hansen_thies_2
Erfahrungsbericht dualer Student Bachelor Business Administration Thies Hansen

Stell dich bitte kurz vor.

Mein Name ist Thies Hansen, ich bin 21 Jahre alt und seit dem 1. August 2016 dualer Student bei der Hamburg Süd.

Warum hast du dich für das duale Studium bei der Hamburg Süd entschieden?

Das Schlüsselerlebnis war meine Reise durch Argentinien und Brasilien. Mehrmals sind mir dort die schönen roten Hamburg Süd-Container aufgefallen und haben mich neugierig gemacht. Als ich mich anschließend über die Hamburg Süd informiert habe und mir die vielfältigen Tätigkeitsbereiche, das internationale Umfeld sowie die Größenordnung bewusst wurden, war für mich schnell klar, dass ich gerne mein duales Studium dort absolvieren würde.

Haben sich deine Erwartungen erfüllt?

Meine Erwartungen wurden bis dato definitiv erfüllt. Die verschiedenen Fachabteilungen, die ich bis jetzt durchlaufen habe, waren jeweils sehr unterschiedlich und alle sehr spannend. Interessant finde ich, wie sich nach jedem Abschnitt in einer Fachabteilung der Blick für das „große Ganze“ der Schifffahrt erweitert und sich ein immer intensiveres Verständnis für die Zusammenhänge im Unternehmen entwickelt.

Gefällt dir dein Studium? Und kannst du Gelerntes umsetzen?

Das duale Studium macht viel Spaß, ist allerdings auch fordernd und verlangt viel ab. Die Doppelbelastung durch das Studium und die Praxisphasen im Betrieb ist zeitaufwendig – aber es lohnt sich! Generell bereitet es mir eine große Freude, die gelernte Theorie direkt oder indirekt in der Praxis angewendet zu sehen und selbstständig verknüpfen zu können.

Hast du Tipps für interessierte Schüler, die sich vielleicht noch unsicher sind?

Wenn du Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld hast, dich Einblicke in weltwirtschaftliche Vorgänge reizen und fordernde Aufgaben dich anspornen, bist du bei der Hamburg Süd in guten Händen.