Presse & Medien

Aktuelle Publikationen

Track & Trace Reporting

Track & Trace Reporting is a new online function on the Hamburg Süd website that allows you to quickly and easily generate individual reports according to various criteria and at any time. Track & Trace Reporting offers you many benefits.

Reefer-Guide
Reefer-Guide

Den Reefer-Guide haben wir speziell für unsere Kunden entwickelt, um sie mit umfassenden Informationen rund um den Transport von Kühlgütern zu versorgen. Er ist, vor allem wenn es um Themen wie empfohlene Temperaturen, ideales Stauen und optimales Produkt-Handling geht, ein überaus hilfreiches Nachschlagewerk.

Reefer-Guide
PHARMACEUTICAL SHIPMENTS
Pharmaceutical shipments

The transportation of temperature-controlled pharmaceuticals requires special care. In order to ensure the quality and integrity of pharmaceuticals along the entire supply chain, Hamburg Süd offers a variety of services to its customers.

firstspirit_1509620928114flyer_ventilation_rna_29sep17_1
Precision equals freshness

Find out more about fresh-air circulation and recommendations for ventilation settings for your cargo.

Make your cargo feel good

Ventilation wird oft mit Zirkulation verwechselt. Aber während Ventilation die Zufuhr von frischer Außenluft in den Container bedeutet, ist die Zirkulation der Luftstrom innerhalb des Containers sowie durch und/oder um die Ladung herum. Wussten Sie, dass zu viel frische Luft während des Transports frischen Produkten wie Kürbissen, Zwiebeln und Pflanzkartoffeln schaden kann?

Flyer ventilation circulation
Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015
Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017

Unter dem Titel „Nachhaltig auf Kurs“ berichtet die Hamburg Süd auf mehr als 80 Seiten über zentrale Aspekte, erzielte Erfolge und relevante Entwicklungen für den Zeitraum 2016/2017. Erstellt wurde der Bericht in Übereinstimmung mit der „Kern“-Variante der neuen Standards der Global Reporting Initiative (GRI). Ergänzend nimmt die Hamburg Süd Bezug auf die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen. Die Berichtsinhalte wurden auf Basis einer Stakeholderbefragung von verschiedenen Gruppen wie Kunden, Zulieferern, NGOs und Mitarbeitern festgelegt. Besonders wichtig waren allen Stakeholdern ökologische Aspekte wie Ölverschmutzungen, Luftemissionen und Energieeffizienz. Auch die Arbeitssicherheit und der Datenschutz haben einen hohen Stellenwert. Bei sämtlichen Themen weist die Hamburg Süd eine positive Bilanz vor. So gelang es, die CO2e-Emissionen weiter zu senken – bis zum Ende des Berichtszeitraums um ganze 40 Prozent je TEUkm gegenüber dem Basisjahr 2009. Auch der Energieverbrauch konnte im Berichtszeitraum sowohl relativ als auch absolut betrachtet reduziert werden. Verbräuche und Emissionen werden in einer detaillierten Umweltbilanz aufgeführt. Zudem wurden über beide Jahre unternehmensweit weder Ölverschmutzungen noch Datenschutzverletzungen registriert.

Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017
Erläuternde Informationen zum Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017

Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015
Erläuternde Informationen zum Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015

Out of the Box - Break Bulk and Special Cargo
We think outside the box – Break Bulk and Special Cargo

Hamburg Süd not only transports cargo inside containers – it also has long-standing experience when it comes to Special Cargo and Break Bulk shipments. Large engine parts, transformers, trucks, entire subway trains or yachts – Hamburg Süd transports any type of cargo, whether it fits into a container or not.

Shipping your citrus in a cool & red style
Shipping your citrus in a cool & red style

Bei der Hamburg Süd arbeiten wir mit unseren eigenen Full-Service-Büros in Südafrika. Die Reefer-Teams in unseren lokalen Büros sind spezialisiert auf Cold Chain Logistics, darunter Fachleute mit Fokus auf Zitrusprodukte.

Citrus for Export
Cool services for apples

The red or green crunchy apples are a popular and healthy fruit around the globe.
Learn more about how to transport apples in our modern reefer containers.